Freitag, 1. Mai 2015

Tuuu Tuuu - Hier kommt der Zug

Für den Vater einer lieben Freundin hatte ich den Auftrag eine Torte mit Zug zu backen und modellieren.

Das war das Ergebnis:



Drinnen war dieser Mohnkuchen, ein tolles Rezept von Monika, der Tortentante.
Ich habe zweimal gebacken und zwischen die Schichten Ribiselmarmelade gestrichen.

Zweimal.backen hatte den Vorteil, dass ich endlich testen konnte ob Eier trennen einen Unterschied macht oder nicht.
Bis auf wenige Millimeter Höhenunterschied kommt es aufs selbe.
Ich habe bei dem Rezept auf Eierlikör verzichtet und stattdessen Naturjoghurt genommen.
Und das Backpulver habe ich auf einen TL reduziert und ich werde es das nächste Mal komplett weglassen.

Außen herum habe ich dann die Torte mit Zartbitter-Ganache eingestrichen und die Rändermit Mandelsplitter verkleidet.
In der Mitte kam blassgrüner Fondant.

Die Schienen aus Modellierfondant und der Zug war innen aus Rice-Crispie-Masse und dann ebenfalls mit Modellierfondant überzogen.

Es hat wirklich viel Spaß gemacht :)

Die Resonanz war auch sehr erfreulich, alle waren begeistert.

Bis bald,
Eure Verena

Kommentare:

  1. Liebe Verena,
    ich kann als "Auftraggeberin" nur sagen: Erfolg auf ganzer Linie. Alle - besonders natürlich das Geburtstagskind - waren begeistert. Nicht nur, weil die Torte von außen so schön war, sie ist innen drin auch superlecker. Nicht zu süss, einfach saftig, locker leicht und flaumig. Die Komplimente hast du leider nicht gehört. Und selbst heute (zwei Stück sind noch übrig geblieben) ist sie saftig und lecker schmecker. Vielen Dank!!! Und auf ein baldiges Wiederessen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Erika!
      Ich bin so froh, dass es euch allen geschmeckt hat :)
      Danke für dein Vertrauen.
      Ehrlich gesagt, so gut wie die Torte gerochen hat, hätte ich sie am Liebsten selbst gegessen :P
      Aber Spaß beiseite, es hat mir die Herstellung der Torte, insbesondere der des Zuges, sehr viel Spaß gemacht.
      Bis bald,
      Liebe Grüße Verena :)

      Löschen